Aktuelle Events
Hotel Der Westerhof
Zimmer zum Bestpreis
buchen & Bonus sichern!
Tisch reservieren

"Blue Jazz Nights"
Peter Protschka & Clemens Orth

Blue Jazz Nights 2016 Point Tegernsee

Peter Protschka & Clemens Orth (Trompete und Piano)

The Art of Duo: Trompete und Piano begeistern mit Eigenkompositionen, Standards des „American Songbook“ und Originals namhafter Jazz-Größen

Die beiden renommierten Musiker Peter Protschka und Clemens Orth  blicken in den letzten Jahren auf eine intensive musikalische Partnerschaft zurück in den verschiedensten Besetzungen zurück. Sie bringen sich in Ihrem Duo-Programm auf eine sehr persönliche Weise ein, die spontane Kommunikation zwischen den Spielern steht hier im Mittelpunkt des musikalischen Geschehens. Im Repertoire finden aktuelle Eigenkompositionen der beiden Musiker genauso ihren Platz wie die Standards des „American Songbook“ und Originals namhafter Kollegen.

 

Donnerstag, 10.11.16 um 19 Uhr im Westerhof-Café im Stieler-Haus (Einlass: 18 Uhr)

Eintrittskarten erhalten Sie zum Preis von 69,- € p.P. (Jazz-Abend und 3-Gänge-Gourmet-Menü) telefonisch unter

Tel. +49 8022 70 40 343 oder per E-Mail unter veranstaltung@stielerhaus.de oder direkt online hier:

Konzert - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events



Pressestimmen:
Peter Protschka spielte Trompete wie Flügelhorn klar, warmblütig und mit großer Strahlkraft. "Comin’ Late" stellte ihn und seine Trompete in den Vordergrund, deren klangliche Schönheit vielleicht auch von daher rührt, dass Protschka einen Master in Barocktrompete hat.
(Badische Zeitung, November 2015)

Peter Protschka ist nicht nur ein fantastischer Jazztrompeter. Er ist auch ein engagierter Organisator, der immer wieder verschiedene Musiker zusammenbringt und außergewöhnliche Veranstaltungen organisiert.
(Kölner Stadtanzeiger, Februar 2015)

Peter Protschka:
2004 wurde er mit dem Jazzpreis der Kunststiftung Baden- Württemberg ausgezeichnet. Seit 2007 ist Protschka zudem Dozent für Trompete, Theorie und Ensemble an der tradionsreichen Rheinischen Musikschule in Köln.

Festivals: Leverkusener Jazztage, Dresdner Jazztage, Düsseldorfer Jazzrally, Villette Jazzfestival Paris, Jazz and Joy Worms, Acht Brücken Cologne, Idstein Jazzfestival, Bingen Jazzfestival, Mannheimer Morgen Jazzfestival, Musik in den Häusern der Stadt, Köln

Clemens Orth:
Im Jahr 2009 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb "Premio Benedetto XIII" in Bari / Italien "

Seine damals neu gegründetes Klaviertrio gewann den 1. Preis beim "Krakow Jazz Junioren" Wettbewerb im Jahr 1995.

Eintrittskarten direkt online kaufen

Ort: Westerhof-Café im Stieler-Haus

Zurück