Aktuelle Events
Hotel Der Westerhof
Zimmer zum Bestpreis
buchen & Bonus sichern!
Tisch reservieren

"Blue Jazz Nights"
Andy Hunter & Hector Martignon

Blue Jazz Nights 2016 Point Tegernsee

Andy Hunter & Hector Martignon (Posaune und Piano)

Jazz- und Latin: Posaune und Piano verwöhnen mit einem bunten Programm, geprägt von Jazz bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen.

Mit dem Gitarristen Norbert Scholly und dem Pianisten Rainer Böhm haben sich zwei Virtuosen auf ihrem Instrument zusammengetan. In ihrem Zusammenspiel entsteht eine Musik, die durch anmutige Melodien und Harmonien geprägt ist. Lyrisch und erzählerisch ist diese Musik, in der jede Note und jeder Ton zum Strahlen gebracht wird. Nachdenklich, fragil, voll zaghafter Poesie. Ein Duo, das mit der Kraft von Melodien umzugehen weiß – und kunstvoll das Piano und die Gitarre zueinander in Beziehung setzt.

Mit Andy Hunter und Hector Martignon kommen zwei internationale Ausnahmemusiker an den Tegernsee.
Sie werden uns mit einem abwechslungsreichen Programm, geprägt durch ihre musikalischen Einflüsse von Jazz bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen verwöhnen und begeistern.

 

Samstag, 12.11.16 um 19 Uhr im Westerhof-Café im Stieler-Haus (Einlass: 18 Uhr)

Eintritt: 89,- € p.P. (Jazz-Abend und 5-Gang-Menü)

Tel. +49 8022 70 40 343 oder per E-Mail unter veranstaltung@stielerhaus.de oder direkt online hier:

Konzert - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events



Pressestimmen Andy Hunter:
This is one of those rare gems that is worth putting on “loop” to play repeatedly. It is difficult to say which aspect of this CD is more impressive, the remarkable compositions or the impeccable playing and empathetic interplay. Either way, this is music making at its absolute highest level.”
(International Trombone Association Journal, Think Like a Mountain review by Richard Birk, 2014)

“Hunter brings superior arranging skills to bear on this rollicking sextet performance. Hunter’s tribe executes his clever arrangements and rich voicings with a gleeful sense of full body immersion. Hunter, trumpeter Alex Sipiagin and baritone saxophonist Jason Marshall play like separate fingers from the same hand.”
(Downbeat, Think Like a Mountain review by Ken Micallef, 2013)

Andy Hunter: Neben vielen CDs und Tourneen, u.a. als Sideman auf der ganzen Welt war Andy Hunter als erfolgreicher Ausbilder in der Jazz Fakultät des Tri-C College in Cleveland und an der Rutgers University in New Jersey tätig. Weiterhin gibt er Clinics und Meisterklassen auf der ganzen Welt und unterrichtet am Codarts Conservatory in Rotterdam.

Hector Martignon: Nach mehreren Nominierungen als Sideman wurden zwei seiner fünf Solo-CDs (REFUGEE, 2008, and SECOND CHANCE, 2010) für den GRAMMY nominiert.

Er arrangierte und spielte Teile des für den OSCAR nominierten Films EAT, DRINK, MAN, WOMAN (Ang Lee).

Hector Martignon arbeitete mit so namhaften Musikern wie Mongo Santamaría, Claudio Roditi, Don Byron, Paul Simon, Ray Barretto, Ruben Blades und Randy Brecker.

Eintrittskarten direkt online kaufen

Ort: Westerhof-Café im Stieler-Haus

Zurück