Aktuelle Events
Hotel Der Westerhof
Zimmer zum Bestpreis
buchen & Bonus sichern!

Eine Reise in den Totwald

Stieler-Haus

Eine Reise in den Totwald - Der dritte Kriminalroman um Ermittler Max Quercher ist fertig!Autor Martin Calsow liest im Stieler-Haus aus seinem neuesten Werk inklusive Aperitif, Signierstunde und Vier-Gänge-Menü

Tegernsee, 28. April 2015

Schriftsteller Martin Calsow liest am Donnerstag, 30. April, im Westerhof-Café im Stieler-Haus zum ersten Mal aus seinem neuen Tegernsee-Krimi „Quercher und der Totwald“. Ein spannender und unterhaltsamer Abend ist garantiert. Im Tegernsee wird die Leiche eines Vermögensverwalters gefunden. Der LKA-Beamte Max Quercher wird auf den Fall angesetzt und kommt schon bald einem konservativ-katholischen Machtzirkel auf die Spur, dessen undurchsichtige Strukturen weit in die höchsten Zentren der bayerischen Elite hineinreichen. Es wird also wieder spannend in Querchers neustem Fall. Autor Martin Calsow hat bereits Ende vergangenen Jahres im Westerhof-Café im Stieler-Haus einen Ausblick auf seinen dritten Quercher-Roman gegeben. Nun kommt der Bad Wiesseer Schriftsteller erneut an die Tegernseer Point und liest aus „Quercher und der Totwald“. Unterhaltsam machen den Abend sicherlich auch wieder Calsows Erzählungen aus seinem bunten Leben. Neben einer Signierstunde und einem Aperitif erwartet die Gäste darüber hinaus ein exquisites Vier-Gänge-Menü, bei dem sie in der historischen Wohnzimmer-Atmosphäre des Stieler-Hauses mit dem Autor ins Gespräch kommen können. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Tickets à 59 Euro können beim Hotel „Der Westerhof“ bestellt werden, telefonisch unter +49 8022 70 40 343 oder per Mail an veranstaltung@stielerhaus.de. Weitere Informationen auf www.westerhofcafe-im-stielerhaus.de.

Zurück