Aktuelle Events
Hotel Der Westerhof
Zimmer zum Bestpreis
buchen & Bonus sichern!

Kulinarische Momente des Glücks

Stieler-Haus

Kulinarische Momente des Glücks - Japanischer Abend mit Meisterköchin Kaoru Iriyama. Einführung in die japanische Küche mit exquisitem Sechs-Gänge-Menü. Glücksmomente für den Gaumen

Tegernsee, 16. Februar 2015

Kaoru Iriyama, gebürtige Japanerin und Meisterköchin aus Berlin, lädt am 20. Februar zum Japanischen Abend ins Westerhof-Café im Stieler-Haus ein. Auf die Gäste wartet ein exquisites Sechs-Gänge-Menü. Die hohe japanische Küche ist eine Küche der Feinheit, bei der alles auf die äußerst sorgfältige Auswahl und Zubereitung der Zutaten ankommt und auch auf einer präzisen Schnitttechnik ein Hauptaugenmerk liegt. Die wesentliche Aufgabe eines Kochs besteht darin, die Zutaten zu „begleiten“, und nicht, diese "gefügig zu machen. Kaoru Iriyama achtet deshalb insbesondere darauf, bei der Vorbereitung auf die Stimme der Zutaten zu hören, um bei der Zubereitung ihren natürlichen Geschmack zur Geltung zu bringen. „Mein Meister Koyama Hirohisa lehrte mich, dass es die wichtigste Aufgabe eines Kochs sei, jedem Gast einen Moment des Glücks zu schenken, nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Augen, den Geruch, sein ganzes sinnliches Empfinden und nicht zuletzt für sein leibliches Wohlbefinden nach dem Essen“, sagt Iriyama. Kaoru Iriyama lebt und arbeitet seit 1998 in Berlin. In Tokyo ihrer Geburtsstadt, und in Tokushima erhielt sie eine Kochausbildung bei dem renommierten Kochmeister Koyama Hirohisa (Restaurant Aoyagi), die der Akademikerin den Mut gab, ihre Leidenschaft fürs Kochen zum beruflichen Schwerpunkt zu machen. Ihre moderne Interpretation der traditionellen japanischen Kaiseki-Küche (hohe Hofküche) präsentiert sie am 20. Februar um 19 Uhr im historischen Ambiente des Westerhof-Cafés im Stieler-Haus. Der Japanische Abend mit Sechs-Gänge-Menü kostet 109 Euro. Anmeldung beim Stieler-Haus, telefonisch unter +49 8022 70 40 343 oder per Mail an veranstaltung@stielerhaus.de. Weitere Informationen auf www.westerhofcafe-im-stielerhaus.de. Über das Stieler-Haus Der frühere Sommer- und Ruhesitz des berühmten bayerischen Hofmalers Joseph Karl Stieler war damals wie heute Treffpunkt für Kreativität, Kunst und Musik. Das denkmalgeschützte Gebäude an der Tegernseer Point wurde im Jahre 2012 vom Inhaber des Tegernseer Traditionshotels „Der Westerhof“ erworben und aufwändig restauriert. Seitdem dient das historische Stieler-Haus als Kultur- und Literaturcafé und beherbergt regelmäßig kulturelle Veranstaltungen. In exponierter Lage am Ufer des Tegernsees ist das Westerhof-Café im Stieler-Haus im doppelten Sinn ein Treffpunkt für den guten Geschmack. Über das Hotel Der Westerhof Früher ein historischer Klosterhof, heute ein individuelles Privathotel am schönsten Platz im Tegernseer Tal. Ein Ort, dem Kraft und Kreativität entspringen, wie geschaffen für einen „Bilderbuch-Aufenthalt“. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, erfüllen die Zimmer im Hotel „Der Westerhof“ alle Ansprüche an ein modernes Hotel. Alle Zimmer haben Seeblick mit Südbalkon oder Terrasse. Auf der einzigartigen Frühstücksterrasse genießt man einen malerischen Blick über See und Berge. Der große Garten bietet Entspannung pur und die Höhenlage ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Freunde des Wanderns und Mountain-Biking. „The place to be, do mog i hi!“

Ansprechpartner für die Medien Hotel Der Westerhof Niels van Meerwijk Olaf-Gulbransson-Straße 19 D-83684 Tegernsee Telefon +49 (0) 8022.188 988 Telefax +49 (0) 8022.188 990 E-Mail info@derwesterhof.de Internet www.derwesterhof.de Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH Michael Märzheuser Maximilianstraße 13 D-80539 München Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480 Mobil: +49 (0) 173.36 25 455 Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45 E-Mail westerhof@maerzheuser.com Internet www.maerzheuser.com"

Zurück