Aktuelle Events
Hotel Der Westerhof
Zimmer zum Bestpreis
buchen & Bonus sichern!

Fotokunst: Hyperrealismus im Stieler-Haus

Stieler-Haus

Fotokunst: Hyperrealismus im Stieler-Haus: Foto-Künstler Michael von Hassel präsentiert sein neuestes Werk „Compendium“. Die Monografie ist auch in limitierter Sonder-Auflage erschienen. Eine Signierstunde und ein Drei-Gänge-Menü runden den Abend ab.

Tegernsee, 08. Oktober 2014 

Vor knapp 40 kunstinteressierten Besuchern hat Foto-Künstler Michael von Hassel am Sonntag seine Monografie "Compendium im Westerhof-Café im Stieler-Haus vorgestellt. Der 36-jährige Münchner hat sich mit seiner Arbeit vom Geheimtipp zu einem bekannten Namen der Fotografie emporgearbeitet. In seinem neuesten Werk "Compendium" stellt er die Realität verfremdet dar, verleiht ihr beispielsweise eine radikal intensive Farbigkeit und schärft so den Blick für die Wirklich-keit. Dieser Hyperrealismus funktioniert auf erstaunliche Weise: Wenn der in München geborene Fotograf ein leeres Oktoberfestzelt, ein Bergpanorama oder eine Straßenszene aus der Großstadt auf neuartige Weise festhält, rücken Details in den Mittelpunkt, die bei normaler Betrachtung verloren gehen. Seinem Publikum verschafft von Hassel eine neue Sicht auf die Welt und sichert sich selbst einen festen Platz im internationalen Ausstellungsbetrieb. Im Stieler-Haus erzählte er den Besuchern vom "fotografischen Gen" in seiner Familie und wie er selbst zur Fotografie kam. Die Bilder in seinem "Compendium" sind unter anderem mit Texten von Andrew J. West, Kai Diekmann, Joko Winterscheidt, Dr. Florian Langenscheidt, Frank Elstner oder Alexan-der Fürst zu Schaumburg-Lippe unterlegt. Im Anschluss an seine Präsentation hat Michael von Hassel einige Exemplare signiert und stand für weitere Kunst-Gespräche bereit. Abgerundet wurde der Abend mit einem delikaten Drei-Gänge-Menü. Das Team des Westerhof-Cafés im Stieler-Haus freut sich bereits heute auf kommende Events mit Musik, Kunst & Kultur. Über das Hotel Der Westerhof Früher ein historischer Klosterhof, heute ein individuelles Privathotel am schönsten Platz im Tegernseer Tal. Ein Ort, dem Kraft und Kreativität entspringen, wie geschaffen für einen „Bilderbuch-Aufenthalt“. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, erfüllen die Zimmer im Hotel „Der Westerhof“ alle Ansprüche an ein modernes Hotel. Alle Zimmer haben Seeblick mit Südbalkon oder Terrasse. Auf der einzigartigen Frühstücksterrasse genießt man einen malerischen Blick über See und Berge. Der große Garten bietet Entspannung pur und die Höhenlage ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Freunde des Wanderns und Mountain-Biking. „The place to be, do mog i hi!“

Ansprechpartner für die Medien Hotel Der Westerhof Niels van Meerwijk Olaf-Gulbransson-Straße 19 D-83684 Tegernsee Telefon +49 (0) 8022.188 988 Telefax +49 (0) 8022.188 990 E-Mail info@derwesterhof.de Internet www.derwesterhof.de Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH Michael Märzheuser Maximilianstraße 13 D-80539 München Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480 Mobil: +49 (0) 173.36 25 455 Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45 E-Mail westerhof@maerzheuser.com Internet www.maerzheuser.com"

Zurück